Tafelmesser, Hochglanz poliert mit Griff aus Thuja, 2er Set

Label

Tafelmesser, Hochglanz poliert mit Griff aus Thuja, 2er Set

Label

Tafelmesser, Hochglanz poliert mit Griff aus Thuja, 2er Set

Unsere Tafelmesser der Kollektion Tradition sind die perfekte Kombination aus traditioneller Handwerkskunst, Qualität und Raffinesse. Ein Original Forge de Laguiole® Messer zeichnet sich durch seinen fließenden und seidigen Schnitt aus, der den Genuss einer sorgfältig zubereiteten Mahlzeit und eines mit Liebe und Sorgfalt gedeckten Tisches unterstreicht.

Da die meisten der verwendeten Materialien natürlichen Ursprungs sind, ist es möglich, dass ihr Aussehen von Artikel zu Artikel unterschiedlich ist (Farbe, Äderung, Maserung). Die Fotos auf unserem offiziellen online Shop sind nicht vertraglich bindend.

Set mit 2 Tafelmesser Auch in einer 6er-Box erhältlich hier
Ref
T2 2M INTHBRI
Messergröße
23.50 cm
Griff Material
Thuja
Verarbeitung
Hochglanz poliert
Box
Set mit 2
Preis
169,00 
169,00 
169,00 
Der Geschmack

Die außergewöhnliche Schnittqualität hilft den naturgetreuen Geschmack der Lebensmittel zu offenbaren.
Dank einer einwandfreien original Forge de Laguiole Messer Schnittqualität bewahren rohe oder gekochte Lebensmittel ihre Aromen und verfeinern dadurch deren Geschmack.

Die Biene

Die Biene ist eines der Symbole auf unseren Messern. Der Legende zufolge wurde das kaiserliche napoleonische Symbol der Biene den Bürgern von Laguiole vom Kaiser Napoléon persönlich zugesprochen, als Verdienst für deren Mut in den Diensten des Kaisers.

Die Mitres

Die Mitres (Griff-Endkappen) werden geschmiedet und auf einer Platine befestigt, die vor der Montage gebohrt und poliert wird. Diese Endkappen aus Messing oder Stahl schützen die Messer-Griffenden beim täglichen Gebrauch.

Die Guillochierung

Die Guillochierung, eine Goldschmiede-Arbeit, ist die Ziselierung aus verschiedenen Linienmustern die auf der Stirnseite der Feder eingearbeitet wird.

Die Griffe

Die Griffe, ob aus Holz, Horn, Knochen und anderen seltenen Materialien wie Mammutzähnen oder Stachelrochenhaut werden von unseren Meister Messerschmieden ausgewählt, geformt und von Hand bearbeitet.

Die Klinge

Die Qualität des Stahls und die Bearbeitung der Klingen des Original Forge de Laguiole® Messers garantieren den aussergewöhnlichen Schnitt und die lange Lebensdauer, welche
unsere Messer berühmt machen. Seine beeindruckende Schnittqualität schmeichelt den Sinnen und krönt das Vergnügen einer Mahlzeit.

Der Geschmack
Die Biene
Die Mitres
Die Guillochierung
Die Griffe
Die Klinge

Die außergewöhnliche Schnittqualität hilft den naturgetreuen Geschmack der Lebensmittel zu offenbaren.
Dank einer einwandfreien original Forge de Laguiole Messer Schnittqualität bewahren rohe oder gekochte Lebensmittel ihre Aromen und verfeinern dadurch deren Geschmack.

Die Biene ist eines der Symbole auf unseren Messern. Der Legende zufolge wurde das kaiserliche napoleonische Symbol der Biene den Bürgern von Laguiole vom Kaiser Napoléon persönlich zugesprochen, als Verdienst für deren Mut in den Diensten des Kaisers.

Die Mitres (Griff-Endkappen) werden geschmiedet und auf einer Platine befestigt, die vor der Montage gebohrt und poliert wird. Diese Endkappen aus Messing oder Stahl schützen die Messer-Griffenden beim täglichen Gebrauch.

Die Guillochierung, eine Goldschmiede-Arbeit, ist die Ziselierung aus verschiedenen Linienmustern die auf der Stirnseite der Feder eingearbeitet wird.

Die Griffe, ob aus Holz, Horn, Knochen und anderen seltenen Materialien wie Mammutzähnen oder Stachelrochenhaut werden von unseren Meister Messerschmieden ausgewählt, geformt und von Hand bearbeitet.

Die Qualität des Stahls und die Bearbeitung der Klingen des Original Forge de Laguiole® Messers garantieren den aussergewöhnlichen Schnitt und die lange Lebensdauer, welche
unsere Messer berühmt machen. Seine beeindruckende Schnittqualität schmeichelt den Sinnen und krönt das Vergnügen einer Mahlzeit.

Andere Messern und Gabeln
Schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.