Unser Schmiede

Label

Alle Metallteile für die Fertigung der Messer von Forge de Laguiole® werden in unserer Schmiede hergestellt.

Der T12-Stahl unserer Klingen ist ein französischer Stahl, aus den Stahlwerken von Bonpertuis in der Nähe von Grenoble, wo er heiß laminiert wird. Dieser Stahl ist eine ausgewogene Wahl zwischen Kohlenstoffstahl und reinem Edelstahl, ein ideales Gleichgewicht zwischen Kohlenstoff und Chrom. Aus der feinen Körnerstruktur resultiert eine ausgezeichnete Schnittqualität, Haltbarkeit mit garantierter Oxidationsbeständigkeit. 

Der Stahl muss sehr strenge Kriterien erfüllen:

  • Ausgezeichneter Schnitt
  • Beständigkeit gegen abrasiven Verschleiß
  • Einfaches Schleifen und Polieren.
  • Gute Beständigkeit gegen Oxidation.

 

Alle Mitres (Endbacken), die die Messergriffe im täglichen Gebrauch schützen,  werden in unseren Werkstätten heiß geschmiedet und dann auf die Platinen geschweißt, die vor der Montage gebohrt und poliert werden. Unsere massiven Endbacken können aus Edelstahl oder Messing hergestellt werden. 

Weitere Einzelheiten zu Griffen

Schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.